Nawi-Wettbewerb 2021 (Online-Projekt)

Update: Die Ergebnisse stehen fest!

Sucht ihr die außergewöhnliche Nawi-Herausforderung? Seid ihr interessiert, aktiv und stellt euch neuen Aufgaben? Seid ihr auf dem Weg zu einem echten Klassenteam? Wenn ja, dann legt los und nehmt teil an unserem Online-Nawi-Wettbewerb des Freilandlabors Kaniswall!

Das Freilandlabor Kaniswall bietet allen 5. und 6. Klassen Treptow-Köpenicks die Möglichkeit, beim Online-Projekt „Nawi-Wettbewerb Freilandlabor Kaniswall“ ihr Nawiwissen unter Beweis zu stellen. Bei diesem Klassenwettbewerb geht es darum, Aufgaben rund um die Naturwissenschaften und den Kaniswall als Klassenteam zu lösen. Das Team vom Kaniswall hat sich Aufgaben und kleine Experimente überlegt, die ihr durch euren Nawiunterricht, durch Besuche im Freilandlabor, durch Recherche auf unserer Homepage bzw. weiterer Seiten im Internet und natürlich durch euer Nawi-Spezialwissen lösen könnt.

Fragen beantworten wir gern per E-Mail: wettbewerb@kaniswall.de

Informationen zur Teilnahme
Hinweise zum Einreichen der Lösungen

Teilnahmeschluss: 26. März 2021

Update: Die Ergebnisse stehen fest!

Zeit Schritt Hinweise

bis 20.3.21

Anmeldung

verantwortliche(r) Lehrer*in

ab sofort

Beginn der Bearbeitung der Aufgaben möglich

Lösen der Aufgaben von jeder/m Schüler*in

Februar/März

Aufgaben lösen durch Schüler*innen im Homeschooling oder Präsenzunterricht

Vorschläge zur Organisation unterhalb der Tabelle

im Anschluss

Zusammentragen aller Einzellösungen der Schüler*innen

verantwortliche(r) Lehrer*in

bis 26.3.21

Eingabe der Klassenlösungen in Online-Formular auf unserer Homepage

verantwortliche(r) Lehrer*in
Klassencode

April

Auswertung

Freilandlabor Kaniswall

Ende April

Bekanntgabe der Ergebnisse per Mail und Versand der Urkunden

Freilandlabor Kaniswall

Mai

Ehrung der Siegerklassen

Übergabe der Preise in den Klassen

Homeschooling

  • Verteilen der Aufgabendatei über Ihr Schülerkommunikationssystem (Lernraum, WebUntis, Mail, ...) an alle Schüler*innen
    • alternativ: Bearbeiten der Aufgaben am PC (Aufrufen und/oder Herunterladen der Aufgaben von unserer Homepage), die Schüler*innen nutzen den Antwortzettel zum Ankreuzen
  • Angabe eines Zeitraums zur Bearbeitung für die Schüler*innen, z.B. 1 Woche
  • Zusammentragen der Lösungen:
    1. Möglichkeit: Abfrage in einem Video-Klassenmeeting (bzw. im Präsenzunterricht)
    2. Möglichkeit: Zusenden der ausgefüllten Antwortzettel durch Schüler*innen

Präsenzunterricht

Die Schüler*innen lösen die Aufgaben zu Hause, in der Schule oder gemischt.

Hinweise zum Einreichen der Lösungen